2011 – Ein Jahr ohne Vorsätze, aber mit Wünschen

veröffentlicht in Listen Persönliches am 14. Mai 2011
Diejenigen, die von meinem alten Blog hergekommen sind, kennen das, was jetzt folgen wird.
Ein bereits erschienener Artikel liegt mir sehr am Herzen. Anfang des Jahren habe ich eine Liste gemacht. Diese Liste enthält keine Vorsätze für das Jahr 2011, also keine Sachen, die man nach einer Woche wieder über den Haufen wirft, sondern Wünsche, die ich mir selber in diesem Jahr erfüllen würde.

Ich dachte mir, es wäre schön, die Liste auf diesen Blog zu übertragen und letztendlich auch hier ein Resume am Ende des Jahres zu ziehen. Außerdem habe ich sie erweitert und einiges gelöscht.
  • mehr bloggen
  • für eine bessere DSLR sparen, die auch filmen kann
  • ordentlicher werden
  • abnehmen (häufigster Vorsatz neben ‚mit dem Rauchen aufhören’ ;))
  • Mittelstufe erfolgreich beenden und gute Kurse wählen und bekommen
  • einen Artikel in der Landeszeitung veröffentlichen
  • Malte A. treffen <3
  • gesünder leben
  • meinen Sommer auf Sylt verbringen
  • öfters losgehen und fotografieren
  • Doctor’s Diary auf DVD besitzen
  • mit Fotografie ein bisschen Geld verdienen
  • auf ein Konzert gehen (am liebsten Tyler Ward)
  • einen Nebenjob finden
  • zu Primark nach Bremen (oder Frankfurt) fahren
  • eine Fotoausstellung besuchen
  • Frankfurt mit meiner Süßen (wird nicht klappen)
  • alte Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen
  • Groupies bleiben nicht zum Frühstück auf DVD kaufen
  • min. 20 Bücher lesen
  • eine ganz lange Geschichte schreiben (der Anfang ist schon gemacht)
  • unter dem Sternenhimmel übernachten
  • BAM
  • Latein abwählen (und alle Hefte verbrennen)
  • viele neue schöne Schuhe
  • Wohnprinz Basti treffen
  • Nagellacksammlung vergrößern
  • mehr Deko in meinem Zimmer
  • einen ganzen Tag Zug fahren, ohne wirklich ein Ziel zu haben
  • im Meer schwimmen
  • Malte R. treffen <3
  • viele Briefe schreiben
  • ein Fotoshooting mit Nadine als Model
  • sagen, wenn mir etwas nicht passt
  • einmal im Ausland gewesen sein
  • mit Karen skypen, wenn sie in Amerika ist, immer wenn’s geht
  • mit dem Führerschein anfangen
  • den ein oder anderen Twitterer treffen
In Liebe
Ella
Previous Post Next Post

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

You Might Also Like