{Vorgestellt} Hearts of Instagram

veröffentlicht in Uncategorized am 16. Oktober 2013
Ich habe es lange vor gehabt und nun endlich geschafft. Ich möchte euch heute meine liebsten Instagram User vorstellen. Ich nutze die App täglich mehrmals, man könnte fast sagen ständig und einige Menschen habe ich wirklich ins Herz geschlossen. Nicht nur menschlich, auch die Bilder überzeugen mich immer und immer wieder.

Die liebe Anne … Immer ein schönes Foto und jede Menge Herz. Ihre Fotos sind bezaubernd und ihr Lächeln ebenso. Ich freue mich immer wieder, wenn sie etwas neues postet. Einfach immer total liebevoll.

Ein echtes Herzblatt. Laura habe ich vor allem menschlich sehr ins Herz geschlossen. Von ihren fotografischen Künsten ganz abgesehen. Obendrein ist sie wirklich zuckersüß und unheimlich schön. Ein echt tolles Mädchen. 

Hier weiß ich echt nicht, wo ich anfangen soll. Ich kenne Julian schon seit Ewigkeiten; mit seiner großen Schwester bin ich schon durch die Gegend gekrabbelt. Und jetzt ist er groß (wo ist die Zeit?) und er macht UNGLAUBLICH tolle Fotos! Wirklich, ich staune immer wieder und bin begeistert. Toller Junge, toller Fotograf.

Mister Stilvoll in Person. Leon kenne ich eigentlich durch Twitter und konnte ihn und einige weitere schon in Wiesbaden treffen. Nun treibt er sich aktuell in Paris rum und ich bin ein wenig neidisch. Ich kenne keinen Mann mit besserem Stil.

Wer Stef nicht kennt, hat was verpasst. Nicht nur ihr Blog ist ein wahres Kunstwerk, auch ihre Instagram Fotos sind wirkliche Hingucker. Ich bin ja immer ein wenig neidisch. Auf die Orte und die Begabung. Wirklich klasse! 

Den Inhaber dieses wundervollen Accounts kenne ich leider nicht. Aber ich würde ihn so gerne mal besuchen. Mosebacke kommt aus Schweden und ich bin ein wenig verliebt in die tollen Fotos. 

Folget in Scharen! Auch mir könnt ihr natürlich gerne folgen. Ihr findet mich nicht unter girlontravel (wobei ich dieses Mädchen auch sehr ins Herz geschlossen habe. Franzi, du bist spitze! Und es ist unfassbar, wie viele Parallelen wir haben). Ihr findet mich unter »girlontravel_«.

Ich gebe zu, ich komme zur Zeit nicht wirklich dazu, selber Fotos zu machen, aber das ändert sich spätestens kommendes Wochenende, da ich die Wildcard für den Food-Photography-Workshop gewonnen habe. Ich freue mich wie ein Schnitzel.
Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Anonym 16. Oktober 2013 um 17:17

    Oh, wie lieb! Freut mich das sie dir gefallen! Ganz, ganz viel Spaß beim Workshop!
    LG Julian

  • Antworten allesisterleuchtet 21. Oktober 2013 um 19:43

    Danke für die Tipps, da sind ein paar wirklich tolle Alben dabei.
    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Schreibe einen Kommentar zu Anonym Abbrechen

    You Might Also Like