{Unterwegs} Design Gipfel Essen

veröffentlicht in Uncategorized am 13. November 2013

Am vergangenen Wochenende hat es mich nach Essen verschlagen. Ich war schon mehrfach da, aber bisher nur zum shoppen. Dieses Mal sollte es anders sein. Am vergangenen Wochenende war der Design Gipfel in Essen. Einigen sagt dies vielleicht sogar was, denn es war nicht der erste Markt dieser Art.

Der Design Gipfel ist ein Markt für Design und Handgemachtes. Ausgewählte, kleine Designer stellen ihre Ware vor, zeigen ihre Kreationen und schleichen sich ins Herz. Dabei waren aber nicht nur Designer. Auch DaWanda war mit einem DIY-Stand vertreten, an dem ich mich sehr lange aufhielt und eine Kleinigkeit bastelte. Dazu aber wann anders mehr, denn ich bin mir noch nicht so sicher, ob eines meiner Kunstwerke nicht vielleicht ein Weihnachtsgeschenk wird.
Ich habe vor Ort 3 Euro Eintritt gezahlt, was ich absolut okay finde, denn schließlich handelte es sich nicht um eine große Messe sondern wirklich um eine kleine, sehr niedliche Veranstaltung. 

Besonders verzaubert haben mich Buchstabenorte und Das Pinke Zimmer. Aber natürlich auch noch andere, von denen ich euch hoffentlich bald einmal berichten kann. Die Kleidchen von Das Pinke Zimmer sind wundervoll. Ich hätte auch liebendgerne eines gekauft, doch leider hat keines der Modelle, die ich anprobiert habe, gepasst. Vielleicht bestelle ich aber bald mal andere und verliebe mich erneut. Oder ich fahre nach Düsseldorf, denn dort gibt es, wenn ich richtig informiert bin, einen kleinen Laden.
Eine Karte von Buchstabenorte durfte dann aber doch mit. Natürlich von Hamburg. Und OH! Ich bin verliebt! (Kann man sich eigentlich in Gegenstände und Orte verlieben?) Die Karte sucht jetzt nur noch einen passenden Rahmen und dann kommt sie an die Wand. Direkt über mein Bett, damit ich immer gut schlafe, ganz nah an der Herzstadt. 

Ansonsten waren viele Schmuck und Kleidungsdesigner da, aber auch außergewöhnliche Sachen wie Vasen und Drucke konnte man finden. Sehr schön fand ich auch die kleinen konservierten Blüten als Kettenanhänger und die vielen verschiedenen Handytaschen.
Wer jetzt von euch denkt »Das hört sich gut an, da muss ich auch hin!« (Und ich empfehle es sehr, es ist wirklich bezaubernd!), der kann dies am kommenden Wochenende nachholen. Am 16. und 17. November ist der Design Gipfel in Münster in der Mensa am Coesfelder Kreuz. Weitere Termine gibt es ab März. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Previous Post Next Post

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

You Might Also Like