zu Gast

Unsere Stadt. Unser Wochenende! Wie eine Stadt die eigenen Einwohner zum Urlaub lädt

veröffentlicht in Bremen Bremerhaven Deutschland Reisen Restaurant Unterwegs am 30. Januar 2018

[Werbung – die Kosten für Hotelübernachtung und Essen wurden übernommen] Wie es ist, in der eigenen Stadt Urlaub zu machen, habe ich euch bereits erzählt, als ich vor einiger Zeit im Atlantic Hotel Sail City hier in Bremerhaven war. Damals habe ich einfach so meine Tasche gepackt und bin mit dem Rad losgefahren. Letztes Wochenende war ich wieder in meiner eigenen Stadt unterwegs, jedoch mit dem Bus und dem Wissen: ganz viele weitere Bremerhavener sind dieses Wochenende ebenso zu Gast in ihrer Heimat.

weiterlesen

Blogger des Monats – Interview bei Surprice Hotels

veröffentlicht in Uncategorized am 3. Dezember 2014

Oh. Wow! Ich kanns noch immer nicht wirklich glauben. Ich ich vermute, das werde ich selbst nicht, wenn ich ihn in den Händen halte. Ich habe mit meinen Buchteln tatsächlich den ersten Platz gemacht und darf mich nun ab Januar stolze Besitzerin eines Thermomixes nennen. Ich überlege schon fieberhaft, wie ich ihn nenne. Ich meine, er ist ja sozusagen ein neues Familienmitglied und benötigt Pflege. Andere schaffen sich einen Hund an und ich bekomme eben einen Thermomix … sind die eigentlich männlich oder weiblich? Wie auch immer. DANKE! Und das sage ich von ganzem Herzen. Danke, dass so viele von euch für mich abgestimmt haben. Wir haben es tatsächlich geschafft. Mein ganzer Studiengang hat für mich gevoted, aber natürlich nicht ohne Hintergedanken. Ich habe ihnen Kuchen versprochen. Habt ihr interessante, aber einfache Rezepte für mich? Jetzt aber genug bedankt, sonst wird der Post noch ewig lang. Ich möchte euch heute…

weiterlesen

Das Reisemädchen im Print Medium – gedruckt und in Farbe im Weight Watchers Magazin

veröffentlicht in Uncategorized am 10. Oktober 2014

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an meine Suche nach dem perfekten Bikini, oder? Dieser war ja Teil des Gewinnes des Sommer Countdowns 2014 von Weight Watchers. Aber nicht nur der Bikini und ein Post bei Facebook gehörten zum Gewinn sondern auch eine Veröffentlichung im offiziellen Weight Watchers Magazin. Also in einem Print Medium. So richtig echt. Nach meinem Praktikum in einer PR Agentur musste ich mir erstmal die Mediadaten des Magazins anschauen und möchte an dieser Stelle mal gepflegt ausflippen. HEILIGE SCH…! Das Magazin hat eine Verkaufsauflage von 128.693 Exemplaren! 128.693 Menschen können mich in einem Magazin sehen! Und ich kann es noch immer nicht so wirklich glauben. Wenn man in den Handel geht und die aktuelle Ausgabe aufblättert, lächle ich einem direkt auf der ersten Seite entgegen. Ich halte die Zeitschrift in der Hand und es fühlt sich noch immer nicht ganz wahr an. Aber da bin ich.…

weiterlesen

{zu Gast} Himbeer Brownies bei mitStil.net

veröffentlicht in Uncategorized am 27. März 2014

Als mich Irene vor einiger Zeit anschrieb und fragte, ob ich bei ihr und Stephanie kulinarisch zu Gast sein möchte, sagte ich sofort zu und entschied mich für ein süßes und sündiges Rezept. mitStil.net ist ein Online Lifestylemagazin aus Österreich. Die beiden Mädels führen ihren Blog noch nicht so lange, dafür mit ganz viel Professionalität. Schaut einfach mal bei ihnen vorbei! Hier findet ihr zudem mein Rezept. Ihr benötigt: 85g Zartbitter-Schokolade 100g Butter 250g Zucker 2 Eier 85g Mehl 1 TL Backpulver 2 EL Kakaopulver 1 Prise Salz 100g gefrorene oder frische Himbeeren Zu Beginn wird der Backofen auf 180°C vorgeheizt. Ich habe mich für Ober- und Unterhitze entschieden, habe allerdings auch nichts anderes. Die Schokolade wird mit der Butter auf kleiner Flamme geschmolzen ehe der Zucker eingerührt wird. Die Masse lässt man dann ein wenig kalt werden, damit die Eier, die man anschließend unterrührt, nicht stocken. In einer separaten…

weiterlesen

{zu Gast} Fühlt euch wie zu Hause …

veröffentlicht in Uncategorized am 9. Februar 2014

Heute bin ich gleich doppelt zu Gast. Wobei ich nur von einem Besuch wusste. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Ina! Vielen, vielen lieben Dank, dass ich einen Platz in deiner Blogvorstellung erhalten habe. Und ein herzliches Willkommen auf meinem Blog, liebe neue Besucher. Fühlt euch wie zu Hause! Und damit kommen wir zu dem eigentlichen Ereignis dieses Blogposts. Die liebe Sophie rief vor einige Zeit dazu auf, ihr Wohnungsbilder zu schicken. Auf ihrem Blog wollte sie das Zuhause verschiedener Blogger vorstellen. Und darf ein Teil dieser Reihe sein. Auf ihren wundervollen Artikel kommt ihr hier. Vielen Dank, Sophie, dass ich dabei sein durfte!

weiterlesen