Vorgestellt

Überbackene Kartoffel und die Degustabox September

veröffentlicht in Uncategorized am 19. Oktober 2014

Ich möchte heute eine neue Kategorie einführen. Und zwar das »Studentenfutter«. Alle Rezepte, die mit dem TAG versehen sind, sind entweder unglaublich easy, schnell zu machen oder geeignet, um es als Snack mit in die Uni zu nehmen. Alle Rezepte sind außerdem für eine oder maximal zwei Personen – ihr habt also nicht massenhaft an Essen über. Natürlich eignet sich einiges auch für das Büro. Heute gibt es zum Beispiel überbackene Kartoffeln – ganz schnell gemacht und großartig variierbar. Ihr benötigt für eine Portion: 3 gekochte Kartoffeln, mittelgroß (mit oder ohne Schale) 3 EL Ziegenfrischkäse 1 Tomate 1/2 Kabanos (z.B. von Houdek) Salz, Pfeffer 2 Scheiben Käse eurer Wahl Es ist wirklich ganz einfach. Entweder ihr nehmt Kartoffeln vom Vortag, die ihr vielleicht noch vom letzten Mittagessen übrig habt oder ihr kocht sie frisch. Wer etwas mehr Zeit hat, kann sie auch im Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze garen. Dies dauert…

weiterlesen

Lovely Herbst, oder: wie ich den goldenen Oktober im Bett verbringe. Und ein paar Tipps gegen die Erkältung!

veröffentlicht in Uncategorized am 14. Oktober 2014

Noch vor wenigen Wochen habe ich den Herbst über alles gelobt und mich unglaublich gefreut. Schien ja auch, als würde es ein goldener Oktober werden. Denkste! Naja, das Wetter ist ja wirklich nicht schlecht, aber was nützt mir das, wenn ich den ganzen Tag drinnen Hocke und mich frierend in eine Decke einkuschel, Tee trinke und mir die Stimme weghuste. Mich hat es sozusagen voll erwischt. Wenn ich morgens aufstehe, klinge ich wie ein 65-jähriger Kettenraucher und abends spreche ich nasal. Es ist nicht nur Herbst, es ist auch Grippe-Zeit. Ich habe schon viel versucht, die Erkältung zu minimieren, doch letztendlich hilft nur Ruhe. Trotzdem möchte ich euch heute ein paar kleine Tipps geben, die auf jeden Fall helfen, die Zeit im Bett so angenehm wie möglich zu gestalten und mit Sicherheit nicht schaden. Vielleicht hilft’s sogar, aber das weiß man ja nie so genau. 1. Viel trinken!  Am besten…

weiterlesen

Das Reisemädchen im Print Medium – gedruckt und in Farbe im Weight Watchers Magazin

veröffentlicht in Uncategorized am 10. Oktober 2014

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an meine Suche nach dem perfekten Bikini, oder? Dieser war ja Teil des Gewinnes des Sommer Countdowns 2014 von Weight Watchers. Aber nicht nur der Bikini und ein Post bei Facebook gehörten zum Gewinn sondern auch eine Veröffentlichung im offiziellen Weight Watchers Magazin. Also in einem Print Medium. So richtig echt. Nach meinem Praktikum in einer PR Agentur musste ich mir erstmal die Mediadaten des Magazins anschauen und möchte an dieser Stelle mal gepflegt ausflippen. HEILIGE SCH…! Das Magazin hat eine Verkaufsauflage von 128.693 Exemplaren! 128.693 Menschen können mich in einem Magazin sehen! Und ich kann es noch immer nicht so wirklich glauben. Wenn man in den Handel geht und die aktuelle Ausgabe aufblättert, lächle ich einem direkt auf der ersten Seite entgegen. Ich halte die Zeitschrift in der Hand und es fühlt sich noch immer nicht ganz wahr an. Aber da bin ich.…

weiterlesen

Für euch getestet: Amazon Prime Instant Video und mein Bekenntnis zur Serien-Sucht

veröffentlicht in Uncategorized am 26. September 2014

Hallo, ich bin Mareike und ich bin süchtig. Ich bin süchtig nach Serien. Und ich bekenne mich dazu. Ich glaube, es fing damals mit Gossip Girl an. Zunächst habe ich die ersten Folgen im TV gesehen und dann, als ich irgendwann Samstag Nachmittags keine Zeit mehr hatte, den Fernseher einzuschalten, lieh ich mir die Staffeln, die es bereits auf DVD gab, aus der Bücherei aus. Einen Video on Demand Service, also eine Online Videothek gab es damals noch nicht. (Ich fühle mich so unfassbar alt. Ich hoffe, ihr kennt alle noch VHS Kasetten?). Aber wie gut, dass sich die Zeiten geändert haben und es neben den Mediatheken der privaten und öffentlich rechtlichen Sender nun auch Streaming Dienste gibt, bei denen man für wenig Geld nicht nur Serien sondern auch Filme, Kinohits und Blockbuster sehen und mit denen ich meine Sucht stillen kann. Ich möchte euch heute den Amazon Video Service…

weiterlesen

Degustabox August und eine Kürbis-Reis-Pfanne

veröffentlicht in Uncategorized am 4. September 2014

Letzte Woche kam meine Degustabox an und sie war wieder einmal prall gefüllt mit leckeren Überraschungen. Heute möchte ich nur kurz anreißen, welche Produkte drin waren und euch eines näher vorstellen. Und zu guter letzt gibt es am Ende auch noch ein Rezept. Berliner Kindl Weisse Sirups – 2,49€ – MIXcups, die man nach Lust und Laune mischen kann. Ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren. Ich glaube, das ist auch ein cooler Gag auf einer Party. Die Sorten sind alle fruchtig und ganz nach meinem Geschmack. LITTLE Miracles Bio Eistee – 2,25€ – Ich freue mich darauf, zur Zeit mache ich allerdings beim Projekt Wasserwoche mit und werde es erst danach probieren. SIN No. 8 – je 0,99€ – Dieses Wein-Biermischgetränk klingt ja zunächst skurril, aber ich bin gespannt. Schließlich hat sich auch schon die Kombi aus Cola und Rotwein durchgesetzt. LIMUH Trinkpäckchen – 1,50€ – Oh, das erinnert…

weiterlesen