Unterwegs

Wohlfühlen mit dem neuen Programm von Weight Watchers – Bloggerevent in Köln und alle Infos zu den Neuerungen

veröffentlicht in Uncategorized am 18. Dezember 2015

Vergangenen Monat durfte ich in Köln beim ersten Bloggerevent von Weight Watchers dabei sein. Anlass für die Veranstaltung war die Veröffentlichung des neuen Programmes, denn Weight Watchers hat sich quasi einmal neu erfunden. Schon vor der Presse haben wir einen Einblick erhalten und konnten es selbst einmal ausprobieren.

weiterlesen

Kochwerkstatt mit Tante Fanny in Ellis Küche

veröffentlicht in Uncategorized am 2. Dezember 2015

Anfang November durfte ich nach Hamburg reisen und an der ersten deutschen Kochwerkstatt mit Tante Fanny teilnehmen. Das Event fand in Hamburg in ellis KÜCHE statt, die mir bereits von den Food Blog Days ein Begriff war. Tante Fanny ist ein österreichisches Unternehmen, das Frischteige herstellt. Bedeutet, dass es die Teige in der Frischetheke eures Supermarktes gibt. Vom klassischen Blätterteig über Tarteteig bis hin zum Flammkuchen- oder Pizzateig – bei Tante Fanny bleibt kein Wunsch offen. Man bekommt sogar Strudelteig – mein persönlicher Favorit!

weiterlesen

Blogger kochen und schlemmen im Meininger Hotel – die Gästeküche unter die Lupe genommen

veröffentlicht in Uncategorized am 6. Oktober 2015

Vergangenen Monat habe ich eine Einladung in das Meininger Hotel in Hamburg Altona bekommen. Gemeinsam mit lieben anderen Bloggerinnen wollten wir die Gästeküche des Hauses ausprobieren. Die Meininger Hotels sind ein Hybridmodell. Bedeutet, dass es eine Mischung aus Hotel und Hostel ist. Gemütliche Zimmer mit Fernseher, zentral gelegene Häuser, preisgünstig und modern. Ein Konzept, was mir wirklich gut gefällt. Ich liebe es, in Hotels zu schlafen, der Komfort ist meist sehr hoch und die Atmosphäre toll, trotzdem bin ich ein Jugendherbergskind. Als Familie und mit meinem Papa war ich früher immer in Jugendherbergen und fahre auch heute noch – hauptsächlich wegen des Preises – in Jugendherbergen. Meininger vereint dies sehr gut. Das Hotel in Hamburg ist direkt am Altonaer Bahnhof gelegen. Man ist in 5 Gehminuten an der S-Bahn und kann dann direkt in die Innenstadt durchfahren. Auch Altona an sich bietet sehr viele gemütliche Orte. Es gibt diverse Restaurants,…

weiterlesen

Weihnachten mit Tchibo … Moment, bitte was?!

veröffentlicht in Uncategorized am 13. September 2015

Mitte September. Ich gehe einkaufen, werfe die Dinge, die auf meiner Einkaufsliste stehen, in meinen Korb und greife doch wieder zu Dingen, die ich eigentlich nicht brauche. Kurz vor der Kasse mache ich halt, durchforste die Mangos nach etwas anderem als Steinen und teste bei den Avocados ebenfalls den Reifegrad. Ich drehe mich um und möchte mich auf den Weg zur Kasse machen. Mein Blick schweift über die voll gefüllten Körbe. Spekulatius, Lebkuchen und Nougat-Baumstämme. Die Weihnachtssachen liegen vor mir und mich trifft ein kleiner Schlag. Ist es wirklich schon wieder so weit? Mehr als drei Monate vor Weihnachten? Muss ich mir das antun? Ich drehe mich noch einmal um und betrachte die süßen Tropenfrüchte. Ich streichle die Mango und rede mir ein, den Sommer so noch ein bisschen festhalten zu können.

weiterlesen

#meingemachtes – Konfitüre kochen mit Diamant und Leifheit und wieso es keine Erdbeermarmelade gibt

veröffentlicht in Rezepte Süßes am 14. Juli 2015

Wer mir schon länger folgt, weiß: alles, was fruchtig ist, ist meins! Quasi. Nur anders. Ich liebe Früchte. Die Mischung aus süß und sauer und die Erfrischung. Und besonders gerne mag ich fruchtige Aufstriche. Oder Konfitüren. Oder Gelees. Marmeladen sind aber nicht so meins. Und ihr so: hä? Und ich so: na passt mal auf!

weiterlesen