Fotos

Kumm isch heid net, kumm nit morsche, kumm isch sischer iwwermorsche – Ausflug nach Frankfurt

veröffentlicht in Uncategorized am 20. August 2014

Es ist still hier und das hat (leider) auch einen Grund. Nachdem nun von allen Universitäten eine negative Rückmeldung kam, geht es für mich zurück in die Heimat und ich stecke wieder einmal mitten im Umzug. Ich will nicht! Aber wem erzähle ich das … Zum Glück gibt es ja noch das Nachrückverfahren und da hoffe ich sehr drauf. Ihr dürft gerne eure Däumchen drücken! Heute habe ich ein paar Fotos aus Frankfurt für euch. Vergangenen Monat habe ich ein paar schöne Tage bei Freunden in Langen verbracht und war auch einen Tag in der deutschen Finanzhauptstadt. Es ist immer wieder faszinierend, wie groß diese Stadt ist. Hamburg ist zwar größer, aber ich finde mich viel schneller dort zurecht. Es ist einfach weiter und nicht so unglaublich verwirrend. Das einzige, woran ich mich in Frankfurt orientieren kann, sind die Wolkenkratzer und der Main. Ich habe einen Bekannten getroffen und eine…

weiterlesen

Katharina II

veröffentlicht in Uncategorized am 9. Juli 2014

Part zwei der Fotos von Katharina. Dieses mal in einem Alltagsoutfit. Diese Bilder finde ich sogar noch schöner als die ersten. Und während dieser Artikel online geht, bin ich schon wieder unterwegs, um neue Fotos zu machen … bleibt gespannt. Welches ist euer liebstes Foto? 

weiterlesen

Katharina I

veröffentlicht in Uncategorized am 25. Juni 2014

Vergangene Woche durfte ich die liebe Katharina fotografieren und ich muss sagen – ich bin ganz verliebt in die Fotos. Wir haben zwei Outfits geshootet, das erste seht ihr heute. Ist sie nicht wunderschön?

weiterlesen

Im nächsten Leben werde ich vielleicht eine schwedische Elfe – Midsommar

veröffentlicht in Uncategorized am 22. Juni 2014

Ich war gestern spontan bei Ikea, denn es war ja Midsommar und so gab es einige Aktionen. Ich muss gestehen: ich wollte wirklich nur hin, mir die Aktionen anschauen und einen Hot Dog essen. Im Endeffekt habe ich 20 Euro ausgegeben und bin jetzt stolze Besitzerin von einem neuen Kissen inklusive Bezug, zwei Bettwächesets, zwei Rollen Tapete, einem Notizbuch, Stoff und einem Porzellandings. Alles überlebenswichtig – ich brauchte diese Dinge sehr, sehr dringend! Naja. Und dann war da ein Stand, an dem man Blumenkränze binden konnte. Und weil ich ja so ein richtiges Mädchen bin, konnte ich einfach nicht dran vorbei laufen und habe mir meinen eigenen gebunden. Und als ich nach Hause kam, habe ich mich noch einmal kreativ ausgetobt …

weiterlesen