Event

Blogger kochen und schlemmen im Meininger Hotel – die Gästeküche unter die Lupe genommen

veröffentlicht in Uncategorized am 6. Oktober 2015

Vergangenen Monat habe ich eine Einladung in das Meininger Hotel in Hamburg Altona bekommen. Gemeinsam mit lieben anderen Bloggerinnen wollten wir die Gästeküche des Hauses ausprobieren. Die Meininger Hotels sind ein Hybridmodell. Bedeutet, dass es eine Mischung aus Hotel und Hostel ist. Gemütliche Zimmer mit Fernseher, zentral gelegene Häuser, preisgünstig und modern. Ein Konzept, was mir wirklich gut gefällt. Ich liebe es, in Hotels zu schlafen, der Komfort ist meist sehr hoch und die Atmosphäre toll, trotzdem bin ich ein Jugendherbergskind. Als Familie und mit meinem Papa war ich früher immer in Jugendherbergen und fahre auch heute noch – hauptsächlich wegen des Preises – in Jugendherbergen. Meininger vereint dies sehr gut. Das Hotel in Hamburg ist direkt am Altonaer Bahnhof gelegen. Man ist in 5 Gehminuten an der S-Bahn und kann dann direkt in die Innenstadt durchfahren. Auch Altona an sich bietet sehr viele gemütliche Orte. Es gibt diverse Restaurants,…

weiterlesen

#meingemachtes – Konfitüre kochen mit Diamant und Leifheit und wieso es keine Erdbeermarmelade gibt

veröffentlicht in Rezepte Süßes am 14. Juli 2015

Wer mir schon länger folgt, weiß: alles, was fruchtig ist, ist meins! Quasi. Nur anders. Ich liebe Früchte. Die Mischung aus süß und sauer und die Erfrischung. Und besonders gerne mag ich fruchtige Aufstriche. Oder Konfitüren. Oder Gelees. Marmeladen sind aber nicht so meins. Und ihr so: hä? Und ich so: na passt mal auf!

weiterlesen

Food Blog Day Hamburg – von scharfen Messern, weicher Butter und gepaartem Essen ft. zwei leckere Rezepte

veröffentlicht in Getränke Rezepte Salziges vegetarisch und vegan am 3. Juli 2015

Vor zwei Wochen durfte ich mit zahlreichen anderen Bloggern am Food Blog Day von Burda Verlag teilnehmen. Ich hatte nur nebenbei mitbekommen, dass dieser statt fand und habe mich einfach spontan angemeldet … und noch ohne Probleme einen Platz bekommen und sogar alle Workshops, zu denen ich gehen wollte. Samstag morgen ging es los. Da ich wieder im Radisson Blu Hamburg Airport schlafen durfte – vielen Dank dafür –, hatte ich es nicht so weit und traf pünktlich im Park Hyatt Hotel in der Innenstadt Hamburgs ein. Schon vorher hatte ich ein wenig geschaut, wer noch kommt und freute mich besonders auf Anita und Alissa.

weiterlesen

Müsli-Kekse mit Vitalis – Dr. Oetker Blogger Workshop

veröffentlicht in Rezepte Süßes am 25. Mai 2015

Ach, was ist nur los? Jetzt ist der letzte Post schon wieder zwei Wochen her. Dabei habe ich sogar einige geplant und schon Fotos fertig. Aber ich komme einfach zu nichts. Dafür genieße ich das Leben derzeit umso mehr. Ich habe wundervolle Menschen um mich, genieße meine knapp bemessene freie Zeit, verbringe so viele Momente wie möglich mit meinen Freunden und sitze die restliche Zeit am Computer und mache etwas für die Uni oder die Arbeit. Es geht einfach nicht vorwärts. Und trotzdem bin ich zur Zeit so zufrieden und glücklich, wie lange nicht mehr. Und was darf zum Glück nicht fehlen? Natürlich Kekse! Heute habe ich euch das letzte Rezept vom Dr. Oetker Workshop mitgebracht. Es gibt die einfachsten Schoko-Müsli-Kekse der Welt!

weiterlesen

Frühstück am Elbstrand und Picknick in der Obstplantage – Bloggerevent mit Hand zu Hand und biologischen Saftschorlen

veröffentlicht in Uncategorized am 11. Mai 2015

Auf der eat&Style im letzten Jahr habe ich einige sehr interessante Unternehmen kennengelernt. Dazu gehört auch das Unternehmen “Hand zu Hand”. Sie stellen biologische Saftschorlen her. Aber nicht nur das. Sie verarbeiten zudem nur Früchte aus dem Alten Land bei Hamburg und setzen sich für soziale Projekte ein. Zum einen gehen 10 Cent pro verkauften Liter an ein soziales Projekt und zum anderen setzen die Gründer Frank und Saskia sich selbst ein und betreuen regelmäßig Projekte mit Schulklassen. Sie besuchen die Obstplantagen, kochen und setzen sich dafür ein, dass die Kinder wieder in Berührung mit der Natur kommen. Ein Projekt, was ich von Herzen gerne unterstütze, weswegen ich mich bereits Anfang des Jahres mit Saskia in Verbindung gesetzt habe, um ein Blogger-Event auf die Beine zu stellen. Und letztes Wochenende war es endlich soweit: ein Ausflug ins Alte Land.

weiterlesen