Einkauf

{Einkauf} ein Schwedisches Möbelhaus mit I

veröffentlicht in Uncategorized am 29. Juli 2013

Ich glaubs ja immer noch nicht so ganz. Ich habe mich mit Bus und Bahn auf den Weg zu IKEA gemacht. Ziemlich unüberlegt, wenn man bedenkt, dass man ja auch irgendwie mit seinen Einkäufen wieder zurück muss. Aber es waren Aktionstage und ich musste hin. Ich hatte nämlich einen Gutschein für einen Hugo, da unsere Markthalle in Hamburg Moorfleet erneuert wurde und wir nun auch einen Papershop haben, der, es tut mir Leid, es so direkt sagen zu müssen, extrem enttäuschend war. Ich stehe ja total auf so Notizkram und Geschenkpapier und sowas, aber es war wirklich nichts dabei, was ich vom Design her überzeugen konnte. Also kaufte ich lauter anderen Kram, den ich in der Handtasche transportieren konnte. Naja, und noch mehr. Mein Papa bot an, mich auf dem Rückweg von seiner Arbeit einzusammeln und er brauchte auch noch was. So passend! Timing habe ich voll drauf. Oder so. …

weiterlesen

{Einkauf} Von Schuhen mit Eigenleben und einer neuen Liebe

veröffentlicht in Uncategorized am 1. Juli 2013

Bevor ich zum Thema komme, möchte ich feststellen: ich war’s nicht! Wirklich! Ich bin ganz unschuldig, auch, wenn meine Mama da mit Sicherheit etwas anderes behauptet. Der Schuh hüpfte an meinen Fuß und blieb kleben. Wirklich! Und er lächelte so süß, ich konnte ihm einfach nicht widerstehen. Naja … und nun habe ich ihm halt ein neues zu Hause gegeben. Ich wollte doch nur nett sein! Das ist nun also meine neue Liebe auf 7cm. Wundervolle Hochfrontpumps von Tamaris. … und das mit der Belichtung üben wir vielleicht nochmal.

weiterlesen

{Einkauf} Ich habe gesündigt …

veröffentlicht in Uncategorized am 27. März 2013

Nach Bremen ist es nicht wirklich weit und auch Hannover liegt nur ca. eineinhalb Autostunden von Lüneburg entfernt, deswegen kann man es mir wirklich nicht übel nehmen, wenn ich ab und zu mal zu primark fahre. Wirklich nicht.  Heute war ich mit zwei Freundinnen in der Waterfront, einem Einkaufszentrum, in Bremen, die durch seinen primark sehr bekannt ist. Wir waren schon um 9:30 Uhr dort – um 10:00 öffnen die Geschäfte – und es wurde von Minute zu Minute voller. Schon vor Eröffnung standen knapp 100 Menschen vor den Türen und es wurde im Laufe der Zeit immer schlimmer. Bedeutet, ich habe mir eine Tasche geschnappt und wirklich zunächst alles eingepackt, was irgendwie gefällt. Bei Schuhen habe ich schnell anprobiert und beim kleinsten Makel verzichtet – selbst für den Preis von meist unter 15€.  Sogar den fest geplanten Hosenanzug ließ ich hängen, weil zwei mal anstellen und je 30 Minuten…

weiterlesen

{New In} IKEA

veröffentlicht in Uncategorized am 8. Januar 2013

Ich konnt’s nicht lassen. Bei IKEA ist wieder Knut und ich habe meine Mama dazu genötigt, mit mir nach Hamburg zu fahren. Vorab hatte ich einen genauen Plan, was ich kaufen will. Vorab. Ich war da und der Wagen wurde immer voller.  Geplant war der Kauf einiger Kerzen, einer Lichterkette und eines Regals. Eventuell noch Stoff und Kleiderhaken. Das habe ich nun alles auch, abgesehen von der Lichterkette, gekauft, aber das war ja nunmal nicht alles. Ich konnte einfach nicht anders! Wirklich! Es hat mich angeschrien! Hier nun meine Ausbeute.  zwei Bilderrahmen RIBBA – je 2,49€ Maßband HYLTA – 1,99€ 12 Gläser POKAL – je 0,49€ drei Teelichthalter SUPERFIN – je 0,39€ Duftkerze im Glas TINDRA – 1,99€ Wandhaken BLECKA – 5,99€ Duftkerze im LÖNSBODA – 2,99€ 1,50€, da es die letzte war Stoff ROSALI – 1m x 1,5m für 4€ Dekoklebeband JULMYS – 1,99€ Außerdem noch zwei Regale, einen…

weiterlesen