Blogsache

{Blogsache} Girl on Travel goes eigene Domain

veröffentlicht in Uncategorized am 3. September 2013

Trommelwirbel! Mein Freund hat’s geschafft. Er hat mich davon überzeugt und das ganze technisch übernommen. Ab sofort habe ich eine eigene Domain. Das bedeutet für euch keine große Änderung. Man erreicht mich noch immer über girl-on-travel.blogspot.de, um das ganze zu vereinfachen, erreicht ihr mich nun aber auch über girlontravel.de. Das sieht so schick aus, findet ihr nicht auch? Irgendwie echt und es ist jetzt wirklich meins. Hihi. Ein Teil des Internets gehört jetzt mir … Das war’s fürs erste auch wieder von mir. Bei mir gibt es derzeitig viele Probleme, meine FSJ Stelle ist weggefallen und ich muss mich wieder nach etwas neuem umschauen und generell fällt mir das Ankommen doch irgendwie schwer. Ich hoffe, bald wieder viele Rezepte und Co. posten zu können. Bloggen ist ja für mich auch so eine Herzensangelegenheit und ich freue mich, bald wieder mehr Zeit dafür zu haben. Drückt mir die Daumen, dass ich…

weiterlesen

{Design} Alles neu

veröffentlicht in Uncategorized am 18. August 2013

Irgendwie war mal wieder Zeit für Veränderung. Mein Header wurmte mich schon ewig lange, aber für etwas professionelles haben meine Fähigkeiten einfach nicht gereicht. Bisher. Ich habe mich dann ein wenig mit Brushes und mit Photoshop auseinander gesetzt und an einem neuen Header gearbeitet. Ich wollte weiterhin bei den Braun- und Beigetönen bleiben, da ich mit ihnen einfach alte Landkarten verbinde und mit ihnen wiederum das Reisen. Und ich bin ja schließlich das Reisemädchen. Naja, und hübsch ist es ja auch irgendwie. Finde ich.  Und taaaadaaaa! Hier ist es! Und ich bin ein wenig sehr stolz darauf. In der kommenden Zeit werde ich noch an der Reiseseite arbeiten und eine Übersicht der Rezepte erstellen, dann hat jeder gleich die Möglichkeit auf das, was er sucht zuzugreifen, ohne im Archiv zu wühlen. Habt ihr noch weitere Wünsche? Und vor allem interessiert mich natürlich, wie euch mein neues Design gefällt?

weiterlesen

{Blogsache} Folgen und lesen

veröffentlicht in Uncategorized am 21. März 2013

Seit einiger Zeit gibt es Unruhe weil es Gerüchte über den Schluss von Google Friend Connect und Google Reader gibt. Nun steht seit einiger Zeit angeblich fest, dass Google Friend Connect bleibt, der Google Reader aber ab 1. Juli nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Wie auch immer es enden wird, möchte ich euch heute vorstellen, welche Möglichkeiten ihr außerdem noch habt, um mir zu folgen und regelmäßig über neue Posts informiert zu werden. Alle Möglichkeiten, die ich euch nun vorstelle findet ihr in der Sidebar rechts. Um mir über Google Friend Connect zu folgen, müsst ihr einmal ans Ende der Seite scrollen. Bloglovin ist ein externer Service, der euch ermöglicht Blogs zu verfolgen und zu lesen, es gibt hierfür auch eine App für euer Smartphone. Der Service ist kostenlos und ich finde ihn vor allem sehr ansprechend gestaltet. Man hat eine gute Übersicht und ungelesene Beiträge werden gezählt und…

weiterlesen