{Rezept} Heute mag ich’s deftig – Nachos

veröffentlicht in Uncategorized am 17. Januar 2014

Als ich vor langer Zeit mit meinem Freund in einem Irish Pub war, habe ich das erste mal Nachos probiert und war hin und weg. Allerdings mochte ich den Mais nicht so und es war mir ein wenig zu scharf. Trotzdem war es sehr lecker und ich wollte es unbedingt einmal selber versuchen. Das habe ich vor einiger Zeit dann endlich getan und ich muss sagen, ich will am liebsten nie wieder etwas anderes essen. Das war einfach so lecker! Man soll ja nicht das loben, was man selber gemacht hat, aber das geht schon, schließlich hat mein Freund auch mitgeholfen. Es war also nicht nur von mir. Auch die Fotos sind dieses Mal von ihm.

Ihr benötigt für 4-6 Portionen:
zwei Zwiebeln
250g Hackfleisch
eine rote Paprika
eine halbe Peperoni
ein Glas milde Salsa
Salz, Pfeffer
Paprika rosenscharf, Cayennepfeffer 
eine Tüte Tortilla Chips eurer Wahl (ich habe die mit Salz genommen)
200g geriebenen Käse (Gouda)

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Paprika wird gewaschen und entkernt sowie in kleine Würfel geschnitten. Die halbe Peperoni wird ebenfalls gewaschen und entkernt und dann ganz fein geschnitten. Mit ein wenig Öl die Zwiebel in der Pfanne glasig dünsten und anschließend das Hack dazu geben und krümelig braten. Paprika und Peperoni dazu und alles 5 Minuten unter Rühren auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend die Salsa Soße dazu geben und mit Salz, Pfeffer und den anderen Gewürzen abschmecken. Kurz aufkochen lassen und in der Zeit die Chips in eine feuerfeste Form geben. Die Sauce darüber verteilen, den Käse darüber geben und dann 5 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

Wer mag, kann die restliche Peperoni in dünne Ringe schneiden und dazu geben. Wir haben auch noch Schmand geholt, das passt auch super. Ebenso wie Sauerrahm.

Die Gewinner meines Adventskalender Gewinnspiels stehen übrigens fest und haben seit Anfang der Woche schon eine Mail. Kevin I. hat das Kikkoman-Paket gewonnen, Sonja N. die CROCS, Hannah S. das Bastelpaket von Bina und Isabelle A. darf sich über das Schmuck-Set freuen. Meldet euch bitte bis Montag bei mir, ansonsten werde ich einen anderen Gewinner auslosen.

Previous Post Next Post

3 Kommentare

  • Antworten Miriam :) 17. Januar 2014 um 09:35

    Das sieht ja echt lecker aus. 🙂 Und wie isst man das? Mit den Fingern oder mit Besteck und zerstört so die Tortilla-Chips? 😀

  • Antworten Restaurant am Ende des Universums 17. Januar 2014 um 11:04

    Von sowas könnte ich mich auch NUR ernähren. 🙂

  • Antworten Lisa 20. Januar 2014 um 22:39

    sehr schöner blog <3
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung vielleicht möchtest du ja mitmachen!
    Hier geht es zu der Blogvorstellung.

  • Schreibe einen Kommentar zu Lisa Abbrechen

    You Might Also Like