Reisemädchen unterwegs

veröffentlicht in Reisen am 3. Juli 2012

Eigentlich habe ich den Namen „Reisemädchen“ gar nicht richtig verdient. Ich war nur einmal bewusst im Ausland und habe auch sonst eher wenig gesehen. Bis jetzt.
Dieses Jahr gibt es von der Deutschen Bahn ein wunderbares Angebot – den Deutschland Pass. In einem bestimmten Zeitraum kann man einen Monat lang frei wählen und in der gewählten Zeit durch ganz Deutschland fahren. Die Bedingung: der ICE/IC muss genutzt werden. Auf längeren Strecken nicht unbedingt ein Hindernis. Da ich noch unter 18 bin, zahle ich nur 99€. Da ist es klar, den Pass in diesem Jahr auszunutzen. Wäre ich 18, müsste ich 249€ zahlen. Es würde sich bei meiner aktuellen Planung zwar immer noch lohnen, allerdings besteht der Traum, einfach mal eine Zeit lang Bahn zu fahren, schon lange. Außerdem ist es sicherlich ein kleines Highlight und eine bleibende Erinnerung für die letzten Sommerferien meines Lebens.

Anbei eine Karte der geplanten Haltestellen meiner Reise. Ich werde versuchen eine Art Reisetagebuch zu schreiben und immer mal wieder etwas hochzuladen.
Nicht auf der Karte verzeichnet ist meine Spontan-Tour. Ich setze mich in den Zug, fahre los und schaue, wo mich meine Reise hinführt.
Ich hoffe ihr seid auf meiner Reise dabei!


August 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

Previous Post Next Post

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

You Might Also Like