Unsere Stadt. Unser Wochenende! Wie eine Stadt die eigenen Einwohner zum Urlaub lädt

veröffentlicht in Bremen Bremerhaven Deutschland Reisen Restaurant Unterwegs am 30. Januar 2018

[Werbung – die Kosten für Hotelübernachtung und Essen wurden übernommen] Wie es ist, in der eigenen Stadt Urlaub zu machen, habe ich euch bereits erzählt, als ich vor einiger Zeit im Atlantic Hotel Sail City hier in Bremerhaven war. Damals habe ich einfach so meine Tasche gepackt und bin mit dem Rad losgefahren. Letztes Wochenende war ich wieder in meiner eigenen Stadt unterwegs, jedoch mit dem Bus und dem Wissen: ganz viele weitere Bremerhavener sind dieses Wochenende ebenso zu Gast in ihrer Heimat.

weiterlesen

Asiagemüse mit Garnelen und Mie-Nudeln

veröffentlicht in Fisch Rezepte Salziges am 21. Januar 2018

Seit Anfang des Jahres versuche ich mich wieder an Weight Watchers und ich muss leider sagen: so ganz bin ich noch nicht wieder drin. Aber trotzdem läuft es ganz gut. Ich muss noch etwas rumprobieren mit den 0-Punkte-Lebensmitteln, aber das wird schon. Eiens meiner liebsten Gerichte der letzten Wochen möchte ich heute mit euch teilen. Ich habe ein Original Weight Watchers Rezept genommen und ein wenig abgewandelt. Heute gibt es Asiagemüse mit Garnelen und Mie-Nudeln.

weiterlesen

Gebrannte Mandeln und Sonnenblumenkerne mit Baileys – Adventskalender Blogging under the Mistletoe

veröffentlicht in Bloggeradventskalender Blogging under the mistletoe Rezepte Süßes am 5. Dezember 2017

Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf heute gefreut habe! Blogging under the Mistletoe feiert quasi 5. Jubiläum und ich konnte wieder ganz, ganz tolle Blogger mit ebenso tollen Beiträgen zusammensammeln. Und heute bin ich dran! Ich bringe euch eine kleine Geschenkidee, aber auch eine winterliche Weihnachtsnascherei mit. Bei mir gibt es heute gebrannte Baileys Mandeln und Sonnenblumenkerne.

weiterlesen

Frischen Fisch erkennen – Kochkurs kreativ im Seefischkochstudio in Bremerhaven

veröffentlicht in Ausflüge Bremerhaven Sponsored am 27. November 2017

[Werbung – die Kosten des Kochkurses wurden übernommen] Als richtiger Nordkopf bin ich Fischesser aus Leidenschaft. Ich liebe es, über den Fischmarkt zu bummeln, am Strand ein Fischbrötchen zu essen und die Gräten aus dem Fleisch zu pulen. Zugegeben: das mit den Gräten ist auch etwas lästig, aber es gehört dazu. Was ich jedoch noch nie wirklich mochte, sind Fischstäbchen. Schon als Kind hab ich eher ein Stückchen Lachs gegessen als diese panierte Pampe. Und jetzt wohne ich in Bremerhaven und bin quasi direkt an der Quelle. Im Fischereihafen reiht sich ein Fischrestaurant an das nächste und täglich fahren die Kutter in den Hafen. Deutsche See und Nordsee haben hier ihre Sitze und ich bin mittendrin. Ein Paradies. Doof nur, dass ich nicht wirklich weiß, wie ich Fisch verarbeite. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich vor einiger Zeit die Einladung bekam, einen Kochkurs im Seefischkochstudio zu machen.

weiterlesen