{Lovely Products} Schokololliformen und ein wenig Knusperkram

veröffentlicht in Uncategorized am 4. November 2013

Vor einiger Zeit hatte ich einen sehr lieben E-Mail Kontakt mit bækka, einem Shop, in dem ihr alle möglichen Silikonformen zum Backen bekommt. Ich war sofort Feuer und Flamme, schließlich brauchte ich auch für meine neue Wohnung noch etwas, womit ich in Zukunft wundervolle Kleinigkeiten zaubern konnte.
Ich entschied mich für kleine Schokololli-Förmchen*, da ich sie für etwas besonders hielt. Kuchenformen hat man ja schließlich (… und dann will man einen Kuchen backen und merkt, nö, Mama hat doch keine Form eingepackt. Und dann stand ich da mit Teig und ohne Form).

Ich habe dann sehr lange überlegt, was ich machen soll. Es gibt ja so viel Auswahl! Schließlich kann man die Form auch für Eis und für Kuchen nutzen, man muss also nicht nur Schokilollis machen. Aber man kann! Und das habe ich auch getan. Aber nur Schokolade ist ja auch langweilig. Entscheidungen, entscheidungen. Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich bin ein absoluter Fan von knuspriger Schokolade, Vollmilch dagegen mag ich gar nicht, also suchte ich etwas knuspriges und fand Erdnüsse. So also entstanden Schoko-Erdnuss-Zimt-Lollis!

Ihr benötigt:


ca. 200g Zartbitterkuvertüre
2 EL geröstete und gesalzene Erdnüsse
etwas Zimt

Es ist ganz einfach. Während ihr die Schokolade langsam über einem Wasserbad schmelzt, zerhackt ihr die Erdnüsse. Nicht zu fein und nicht zu groß. Denkt daran, dass die Lollis nicht sehr groß sind. Einen Teil krümelt ihr in die Förmchen, gerade so, dass der Boden nicht ganz bedeckt ist und legt die Stile in die Form. Wenn die Schokolade dann flüssig ist, füllt ihr sie in die Silikonform. Achtet darauf, dass keine Luftlöcher entstehen. Diese verhindert ihr, indem ihr etwas an der Form rüttelt, aber nicht zu sehr. Dann streut ihr ein wenig Zimt drüber und krümelt den Rest der Erdnüsse drüber. Über Nacht kommen die Lollis dann in den Kühlschrank. 

Schaut doch mal im bækka Shop vorbei oder auf der Facebook Seite. Ich bin wirklich überzeugt. Die Formen sind von hoher Qualität und riechen nicht nach Plastik. Die Lollis lassen sich leicht lösen und behalten wundervoll ihre Form. Und lecker sind sie auch! 

Previous Post Next Post

3 Kommentare

  • Antworten ja sagerin 5. November 2013 um 12:51

    wow, die sehen lecker aus!
    und klingt eigentlich ganz einfach…könnte sogar ich hinbekommen 🙂
    lg
    bina

  • Antworten I-like-shoes 6. November 2013 um 10:03

    Diese Lollis mit Schokolade oder auch Cake Balls find ich total cool! Solche Silikonformen sind prima!!

  • Antworten Eva Aufgrosserreise 9. November 2013 um 15:49

    yami, sieht sehr fein aus 🙂
    Liebe Grüße
    Eva

  • Schreibe einen Kommentar zu ja sagerin Abbrechen

    You Might Also Like