Happy Birthday, Nutella! – Geburtstagsfrühstück im Westfalenpark in Dortmund mit 10.000 Menschen

veröffentlicht in Uncategorized am 29. Juli 2014

Im Mai hatten mein Freund und ich die Möglichkeit, an der Geburtstagsfeier von Nutella im Westfalenpark teilzunehmen. Wir hatten beide Karten gewonnen und sind letztendlich mit zwei Freunden dort hingefahren. Es war einfach unglaublich! 10.000 Menschen waren eingeladen mit Nutella zu feiern – zeitgleich gab es 11 weitere Feiern in der ganzen Welt.

Wir kamen an und bekamen eine Tasche mit einer Flasche Wasser. Das war spitze, denn es war ein unglaublich warmer und sonniger Tag. Doch für Getränke war genügend gesorgt, denn im gesamten Park verteilt gab es mehrere Stände von Coca Cola mit einer großen Auswahl an Getränken in praktischen 0,5 Liter-Flaschen.
Um 10 Uhr begann nicht nur das Bühnenprogramm sondern auch die Frühstückszeit. Jeder bekam einen Karton mit Brötchen, Obst und Muffin. Aufschnitt, Nutella und Getränke konnte man sich an den verschiedenen Zelten selber nehmen, wie man mochte. Die Kulisse hat mich beeindruckt. Und nicht nur das: Nutella hat sich das Event ziemlich viel kosten lassen. Es gab einige Freizeitangebote – vom Human Kicker über ein Trampolin, Zorbing Balls bis zum Nutella Designer und den Walking Acts.

Nutella suchte ja über Wochen nach der »Nutella Story«. Hat vielleicht auch jemand von euch teilgenommen? Auf jeden Fall wurden an diesem Tag die Preise verliehen – natürlich mit prominenter Unterstützung. Auf der Bühne waren Anna Loos, Till Schweiger, Verona Poth, Nazan Eckes und Matthias Schweighöfer. Ihr könnt euch vorstellen, bei wem am meisten gekreischt wurde.

Neben einem bunten Bühnenprogramm mit Live-Band und Live-Kochshow gab es um die Mittagszeit auch einen weiteren Snack. Die Auswahl zwischen Crepe und Waffel sowie China-Nudeln und Curry-/Bratwurst fiel mir nicht leicht. Also nahm ich sowohl Crepe als auch eine Waffel – natürlich mit Nutella und Erdbeeren. Das war ziemlich geil, muss man schon so sagen. Generell hat mich der Tag einfach unglaublich geflasht. Es war wunderschön und ich bin froh, mich dazu entschieden zu haben, hinzugehen.

Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Larissa&Michelle 29. Juli 2014 um 10:53

    wie cool! Da wär ich auch gerne gewesen 🙂 I ♥ Nutella 😀 😀

  • Antworten fashionleaderandkitchenhero 29. Juli 2014 um 19:09

    was wäre das frühstücken ohne nutella?!! cooler post
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

  • Hinterlasse eine Antwort

    You Might Also Like