Hamburg

veröffentlicht in Deutschland Hamburg Reisen am 4. August 2012
Jetzt geht es also so richtig los und ich komme kaum zum Bloggen. Jetzt kommen also die Posts ein wenig nach und nach. Plätscherweise sozusagen.
Am 25. ging es nach Hamburg – eine Stadt, die ich liebe und die mir mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen ist. Das Tor zur Welt und ein bisschen das Tor zu meinem Leben. Schon als Kind habe ich viel Zeit in der Innenstadt verbracht, da mein Vater dort gearbeitet hat und mich von Zeit zu Zeit mitgenommen hat. Schon früh bin ich alleine oder mit meiner Oma durch die Gegend getigert, habe Geschäfte unsicher gemacht, wurde von Kunden meines Vaters zu einem Besuch in ihrem Geschäft eingeladen und saß das ein oder andere Mal an der Alster.
Auch heute bin ich noch so oft es geht dort, schlender durch die Mönckebergstraße, setze mich an die Binnenalster oder bestaune die Schiffe im Hafen.
Seit kurzem kenne ich auch die Reeperbahn und das umliegende Gebiet.
Mit meinem Besuch war ich nun auch das erste mal im alten Elbtunnel und auf dem Dom.
Hamburg, ich liebe dich!

Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Ganz in grün. 15. Januar 2013 um 11:06

    Tolle Bilder. Warst du schon mal in der Sternschanze? Ich wohne in Hamburg und ich liebe diese Stadt so 😀

    • Antworten Mareike 15. Januar 2013 um 11:21

      Leider noch nicht so ausgiebig, wie ich gerne mal würde. Aber an sich kenne ich die Sternschanze. 🙂

    Hinterlasse eine Antwort

    You Might Also Like