{Einkauf} ein Schwedisches Möbelhaus mit I

veröffentlicht in Uncategorized am 29. Juli 2013

Ich glaubs ja immer noch nicht so ganz. Ich habe mich mit Bus und Bahn auf den Weg zu IKEA gemacht. Ziemlich unüberlegt, wenn man bedenkt, dass man ja auch irgendwie mit seinen Einkäufen wieder zurück muss. Aber es waren Aktionstage und ich musste hin. Ich hatte nämlich einen Gutschein für einen Hugo, da unsere Markthalle in Hamburg Moorfleet erneuert wurde und wir nun auch einen Papershop haben, der, es tut mir Leid, es so direkt sagen zu müssen, extrem enttäuschend war. Ich stehe ja total auf so Notizkram und Geschenkpapier und sowas, aber es war wirklich nichts dabei, was ich vom Design her überzeugen konnte.
Also kaufte ich lauter anderen Kram, den ich in der Handtasche transportieren konnte. Naja, und noch mehr. Mein Papa bot an, mich auf dem Rückweg von seiner Arbeit einzusammeln und er brauchte auch noch was. So passend! Timing habe ich voll drauf. Oder so. 

Ich nutzte meinen Besuch, mich für meine zukünftige Wohnung inspirieren zu lassen. Und stellte fest, dass mein Budget viel zu gering sein wird. Es ist sowieso schon schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Ich durchforste derzeitig täglich das Internet und hoffe, dass am Dienstag bei einigen Besichtigungen was dabei ist. Mitte August sollte ich eigentlich schon umziehen. Naja, wir werden es dann ja sehen.

Blümcheneiswüfelzubereiterdingsbumbs 

Vasen und Bettwäsche (für Ikea Family Mitglieder derzeitig im Angebot) 

 ein Teigschaber – die neue Wohnung rückt ja immer näher

Previous Post Next Post

6 Kommentare

  • Antworten ACunicorn 29. Juli 2013 um 11:50

    Oh ja, Ikea. <3 Da muss ich auch immer irgendwas kaufen, aber dein Einkauf ist ja doch recht klein geblieben, eher Ikea-untypisch, finde ich. ^^ Da gibt es immer so viel schönes.

    Viel Erfolg bei der Wohnungssuche. 🙂

    LG
    ACunicorn

  • Antworten Tanzende Worte 29. Juli 2013 um 12:17

    Sehr schöne Bettwäsche 🙂

  • Antworten annaluisa timeless 29. Juli 2013 um 17:15

    Hey 🙂 Dein Blog gefällt uns echt gut. Du hast gute Ideen! Hättest du Lust auf gegenseitiges Folgen? Wenn ja, lass es uns wissen, indem du einfach bei uns kommentierst.
    Liebe Grüße,
    Anna und Luisa
    von timelessannaluisa.blosgpot.de

  • Antworten Alice W 29. Juli 2013 um 17:29

    Ich brauch diese Eiswürfeldinger die sind ja genial 😀

  • Antworten Wide Awake 30. Juli 2013 um 09:34

    IKEA ist irgendwie so eine Sucht.. man will unbedingt hin und findet am Ende meist doch nicht soo viel wie man erwartet hat. Die Eiswürfelförmchen sind wirklich süß!
    Liebe Grüße und viel Glück bei der weiteren Wohnungssuche 🙂

  • Antworten Marlene 30. Juli 2013 um 21:10

    Zu IKEA sollte man echt nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, da finde ich einfach immer viel zu viel… 😮
    aber die eiswürfel Form ist klasse, die hätte ich sehr gerne :))

    alles Liebe,
    Marlene

  • Hinterlasse eine Antwort

    You Might Also Like