Alle Artikel aus

Fisch

Mein erstes Mal #twitterkocht – Kohlrabi-Safran-Nudeln mit Rucola und Zitronen-Lachs

veröffentlicht in Fisch Rezepte Salziges am 18. August 2015

Heute soll es nicht um schöne Foodfotos gehen, heute geht es um Spaß, ganz viel Gemeinschaft und ein verdammt leckeres Essen. Am vergangenen Sonntag durfte ich bei einer neuen Runde #twitterkocht dabei sein. Einige wissen es vielleicht: Twitter war das erste Medium, auf dem ich öffentlich geschrieben habe … der Blog kam erst danach. Und ich liebe die Community dort und das schnelle Vernetzen. #twitterkocht wurde dieses Mal von 3Glocken in Kooperation mit den Kitchen Girls veranstaltet. Gemeinsam mit vielen anderen Bloggern stand ich am Sonntag in der Küche – jeder in der eigenen –, die Zutaten lagen bereit und wir warteten auf den Startschuss. Um 18 Uhr kam der erste Tweet mit der ersten Anweisung: Nudelwasser aufsetzen. Von dort an ging es Schlag auf Schlag und in einer Stunde bereiteten wir alle ein wunderbares Gericht. Lecker, eigentlich recht einfach und trotzdem empfand ich es als ziemlich anstrengend, hinterher zu…

weiterlesen

Kürbisspalten mit fruchtigen Garnelen – #bloggerfuerdogger

veröffentlicht in Fisch Rezepte Salziges am 30. Dezember 2014

Nachdem ich dieses Rezept bereits im letzten Jahr bei Mirela als Gast verbloggen durfte, geht es auch heute noch einmal bei mir und für einen guten Zweck online, da ich zeitlich leider keine neue Idee umsetzen konnte. Lecker hat gemeinsam mit COSTA einen Rezeptwettbewerb ausgerufen, bei dem für jedes eingereichte Rezept 10 Euro an das WWF-Projekt »Doggerbank« gehen. Die Spenden sollen für den Erhalt dieses Gebiets in der Nordsee eingesetzt werden, für das sich WWF und Costa schon seit 2010 gemeinsam engagieren. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Die Siegerrezepte werden am 9. Januar in der Lecker-Redaktion professionell geshootet – zufällig mein Geburtstag. Ihr wollt selbst auch noch teilnehmen? Bis 4. Januar bleibt noch Zeit. Ihr benötigt für 2 Portionen: einen halben Hokkaido Kürbis (ca. 500g) 2-3 EL Olivenöl Gewürze/Kräuter nach Belieben (besonders passen Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Pfeffer) grobes Meersalz 15-20 Garnelen Öl für die Pfanne Knoblauch Saft…

weiterlesen