Alle Artikel aus

Reisen

Peking – Einkaufszentren und Pearl Market

veröffentlicht in China Peking Reisen am 20. Februar 2017

Jeder kennt diese kleinen Aufdrucke auf allerlei Produkten mit „Made in China“, die meistens eine geringe Wertigkeit voraussetzen. Von der Logik her war mir eins klar, wenn ich nach Peking fliege: einige Produkte, die ich hier für teures Geld kaufen kann, obwohl nur „Made in China“ drauf steht, dürfte ich dort preiswerter bekommen. Ich war besonders auf der Suche nach Ladekabeln für mein Handy – ich habe die große Angewohnheit, diese regelmäßig zu schrotten – und nach schnellen Speicherkarten für meine Kamera. Zudem habe ich die Angewohnheit, jedes Mal einen örtlichen Supermarkt zu besuchen, wenn ich in ein neues Land reise. Und genau darum soll es heute und das nächste mal gehen: einkaufen in China.

weiterlesen

Die Angst vor dem Reisen

veröffentlicht in China Kolumne Persönliches Reisen am 6. Januar 2017

In elf Tagen sitze ich im Flieger. Alles ist vorbereitet. Sogar ein Teil meines Gepäcks steht schon bereit. Meine Packliste ist fertig. Ich muss nur noch ein neues Asthmaspray abholen und den Koffer packen. Ich bin vorbereitet für die Reise meines Lebens. Aber ich bin nicht bereit.

weiterlesen

Reisemädchen goes Beijing – die Vorbereitungen

veröffentlicht in China Reisen am 18. Dezember 2016

In wenigen Wochen starte ich das vielleicht bisher größte Abenteuer meines Lebens. In nur 30 Tagen sitze ich im Flieger nach München, um von dort aus nach Peking zu fliegen. Meine erste Langstreckenreise. Ob ich aufgeregt bin? Come on! Nein, mal ehrlich … bisher noch gar nicht. Ich glaube das alles noch nicht wirklich. Es war eine ganz spontane Idee und ich habe auch relativ kopflos die Flüge gebucht. Es ist nur noch knapp ein Monat, aber trotzdem bin ich bisher die Ruhe selbst. Ich vermute allerdings, dass sich das ändert, sobald ich meinen Koffer packe, zu meinen Eltern fahre und mein Papa mich zum Flughafen bringt.

weiterlesen

Bremen – New York – Hongkong: Wie ich in eineinhalb Stunden durch die Welt jettete

veröffentlicht in Ausflüge Bremen am 11. Dezember 2016

Ich bin das Reisemädchen. Zumindest kennen mich viele meiner Freunde so. Unter „girlontravel“ geistere ich jetzt seit fast sechs Jahren durch das Internet. Was als Nickname anfing, entwickelte sich zu einem Hobby, einer Leidenschaft, einem Künstlernamen. Ich habe noch nicht viel von der Welt gesehen, aber ich reise ständig … und vor wenigen Wochen ging es nach Bremen. Es sind nur knapp 60 Kilometer und doch führte mich mein Weg zu einem großen Abenteuer. Gemeinsam mit meinem Nachbarn Max durfte ich einen Airbus A320 fliegen.

weiterlesen