Buchmomente 2011

veröffentlicht in Bücher am 28. Dezember 2011
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und einige Wünsche für dieses Jahr wurden erfüllt, andere wiederum nicht. So auch der Punkt „mindestens 20 Bücher lesen“. Das wär im Durschnitt etwas mehr als ein Buch im Monat. Sicherlich zu schaffen, wenn man sich jeden Abend vornimmt das ein oder andere Kapitel zu lesen. Vorgenommen hab ich mir das auch, geschafft leider nicht.
Trotzdem habe ich jedes gelesene Buch fleißig aufgeschrieben um am Ende des Jahres, also jetzt eine kleine Liste zu erstellen. Zu einigen Büchern sind Rezensionen oder zumindest eine
kurze Einschätzung geplant, andere werde ich einfach so im Raum stehen lassen. Solltet ihr dennoch den Wunsch haben etwas über eins der Bücher zu erfahren, lasst es mich wissen.

(in chronologischer Reihenfolge)
  • Unser letzter Sommer (von Ann Brashers)
  • Jungs auf Skype (von Bärbel Körzdörfer)
  • 4x Herz & Stratiatella (von Maiken Nielsen)
  • 4x Herz & scharfes Sushi (von Maiken Nielsen)
  • Suche Traumprinz, biete Sandburg (von Brinx/Kömmerling)
  • Kaputte Suppe (von Jenny Valentine)
  • Luzie & Leander – Verflucht himmlisch (von Bettina Belitz)
  • SanFrancisco Love Affair – Verliebt in San Francisco (von Petra A. Bauer)
  • Dick verliebt (von Mary Hogan)
  • Heartbeat Hotel – Volltreffer für Maxi (von Renée Karthee)
  • Indigosommer (von Antje Babendererde)
  • Bervor ich sterbe (von Jenny Downham)
  • 13 Reasons Why (von Jay Asher; Deutscher Titel: Tote Mädchen lügen nicht; angefangen)
Das Jahr begann mit Jugendromanen, Kitschgeschichten und Liebesschnulzen, doch ab Indigosommer änderte sich bei mir einiges. Ich lege mehr Wert auf anspruchsvolle Bücher, lese nun auch gerne Englisch und trauer auch gern mal mit dem Protagonisten mit. Das kommende Jahr kann kommen, die Bücher stehen bereit und mit Glück schaffe ich dann auch endlich meine 20
Exemplare.

 

 

Previous Post Next Post

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

You Might Also Like