{Blogsache} Folgen und lesen

veröffentlicht in Uncategorized am 21. März 2013

Seit einiger Zeit gibt es Unruhe weil es Gerüchte über den Schluss von Google Friend Connect und Google Reader gibt. Nun steht seit einiger Zeit angeblich fest, dass Google Friend Connect bleibt, der Google Reader aber ab 1. Juli nicht mehr zur Verfügung stehen wird.
Wie auch immer es enden wird, möchte ich euch heute vorstellen, welche Möglichkeiten ihr außerdem noch habt, um mir zu folgen und regelmäßig über neue Posts informiert zu werden.

Alle Möglichkeiten, die ich euch nun vorstelle findet ihr in der Sidebar rechts. Um mir über Google Friend Connect zu folgen, müsst ihr einmal ans Ende der Seite scrollen.

Bloglovin ist ein externer Service, der euch ermöglicht Blogs zu verfolgen und zu lesen, es gibt hierfür auch eine App für euer Smartphone. Der Service ist kostenlos und ich finde ihn vor allem sehr ansprechend gestaltet. Man hat eine gute Übersicht und ungelesene Beiträge werden gezählt und angezeigt.

Mit Blog Connect habe ich mich noch nicht sonderlich stark beschäftigt. Gut ist vor allem, dass ihr eure Google Reader Liste importieren könnt. Ich stelle diesen Service vor allem für die zur Verfügung, die sich schon für Blog Connect entschieden haben oder möglicherweise noch entscheiden. Es ist ein sehr neuer Service, der kam, nachdem dieses Google Chaos ausbrach.

Der RSS Feed griff (zumindest bei mir) bisher auf den Google Reader zu. Soweit ich weiß, gibt es aber auch andere Anbieter, die es erlauben, RSS Feeds zu speichern. Auch ich muss mir noch eine Alternative für den Google Reader suchen.

Über Twitter bin ich eigentlich immer erreichbar und poste auch regelmäßig etwas. Um allerdings alle meine Posts in einer Leseliste zu haben, empfehle ich euch einen der anderen Dienste. Twitter bietet aber auch die Möglichkeit, Kontakt mit mir aufzunehmen.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Überblick gewähren. Ich freue mich natürlich über jeden Leser, der auf irgendeine Weise zu mir findet, egal, was jetzt abgeschafft wird und was bleibt, es gibt ja noch andere Möglichkeiten.

Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Tinchen 23. März 2013 um 10:39

    Hey,ich lese gerade diesen Beitrag und etwas verwirrt.
    Ich finde die Dinge nicht in der Sidebar,kannst Du mir helfen???
    Danke

    LG Tinchen

  • Antworten Tinchen 23. März 2013 um 18:15

    Danke für den Besuch auf meinem Blog und die schnelle Hilfe.

    LG Tinchen

  • Hinterlasse eine Antwort

    You Might Also Like