5. Türchen »Blogging under the mistletoe« – Gewinnt einen von zwei Gutscheinen von persoenlicherkalender.de

veröffentlicht in Uncategorized am 5. Dezember 2015

Heute ist der 5. Dezember und damit öffnet sich heute bei mir das 5. Türchen vom Adventskalender »Blogging under the mistletoe«. Wer mich kennt, weiß: ohne mein Handy komme ich kaum aus. Ich habe alles eingespeichert, schreibe ToDo-Listen, notiere mir Ideen oder plane meinen Tag. Alles elektronisch. Worauf ich aber ebenfalls nicht verzichten kann, ist ein analoger Kalender und meine handschriftlichen ToDo-Listen. Alles, was ich im Handy habe, muss ich auch ebenfalls nochmal in der Hand halten können und schreibe es auf. Es ist ein wundervolles Gefühl, mit dem Stift etwas aufzuschreiben oder auf der Liste etwas durchstreichen zu können.

Im letzten Jahr habe ich auf der Blogst das Unternehmen persoenlicherkalender.de kennengelernt und mir für dieses Jahr direkt einen Kalender gestaltet, denn neben den handschriftlichen Sachen mag ich noch eine Sache ganz besonders: personalisierte und individuelle Produkte. Man kann sich nicht nur aussuchen, welche Fotos auf Vorder- und Rückseite kommen, man kann auch das Innenleben individuell gestalten. Ich habe beispielsweise einen kleinen Essensplan ausgesucht, der auf jeder Seite ist und in den ich meine wöchentliche Essensplanung eintragen kann. Außerdem kann man entscheiden, ob man linierte, karierte oder blanko Seiten möchte, es gibt Ausmalbilder, Sudoku, Notenlinien, Weltkarten, etc. Und was ich auch sehr schön finde: man kann online direkt Geburtstage von Freunden eintragen, die dann in den Kalender gedruckt werden und die man jedes Jahr wieder aufrufen kann.
Für dieses Jahr habe ich mir auch schon einen bestellt und bin sehr gespannt, ihn bald in den Händen halten zu dürfen. Aber wieso erzähle ich euch das alles? Heute im 5. Türchen des Adventskalenders verlose ich zwei Gutscheine für persoenlicherkalender.de im Wert von jeweils 33,90€. Damit könnt ihr euch richtig austoben!

Was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen:

  • Hinterlasst mir einen Kommentar und beantwortet mir folgende Frage: Welches Rezept wollt ihr im neuen Jahr unbedingt einmal ausprobieren?
  • Ein zusätzliches Los gibt es, wenn ihr meine Facebookseite liked. Ergänzt euren Kommentar dafür einfach mit +fb
  • Ein weiteres zusätzliches Los gibt es fürs Folgen auf Instagram. Dafür ergänzt ihr einfach +ig
Ihr könnt also insgesamt drei Lose sammeln. Mitmachen darf jeder über 18 Jahren. Wenn ihr jünger seid, benötigt ihr eine Erlaubnis eurer Elter, dass ihr teilnehmen dürft. Gebt bitte außerdem eine Möglichkeit an, wie ich euch erreichen kann. Das Gewinnspiel endet am 9. Dezember um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird nicht ausgezahlt.
Ich wünsche euch ganz viel Erfolg! Übrigens: wenn ihr einen solchen Kalender verschenken wollt, solltet ihr schnell sein. Wenn ihr bis zum 7. Dezember bestellt, liegt er sicher noch unter dem Weihnachtsbaum.Schaut doch mal bei Mirela vorbei, bei ihr gab es gestern was zu gewinnen. Und morgen geht es bei Katha weiter.

Previous Post Next Post

44 Kommentare

  • Antworten Sarah 5. Dezember 2015 um 10:50

    Ich würde super gerne nächstes Jahr Salty Caramel Chocolate Brownies machen. Auf diese Mischung stehe ich momentan total.
    LG,
    Sarah

  • Antworten Unknown 5. Dezember 2015 um 10:52

    Ohhh das ist aber ein toller Planer! Ich hab ich für alles Listen, Zeitpläne, Wunschlisten, etc., hab es aber bis heute nicht fertig gebracht, alles an einer Stelle zusammen zu führen…
    Auf meiner Rezepte-Liste steht seit Ewigkeiten schon ein Regenbogen-Kuchen, ausserdem möchte ich gerne verschiedene Müsli-Varianten ausprobieren und zum ersten mal ein Weihnachtsmenü für die Family kochen. Die Details stehen noch nicht fest 😉

    Liebe Grüße
    Sonja +fb
    ladeesonja(at)yahoo(.)de

  • Antworten olles Himmelsglitzerdings 5. Dezember 2015 um 10:53

    Was??? Das gibts doch gar nicht… auf der Suche nach einem Kalender für 16 bin ich über die Seite gestolpert und hab Sie mir als Favorit angelegt. Die Idee einen eigenen Kalender in den Händen zu halten finde ich so schön, vor allem hat man dann ein Unikat und endlich die Termine im Blick. Ich speichere mir zwar auch alles im Handy, aber irgendwie ist so was *handfestes* ne gute Ergänzung und wenn Sie dann noch so hübsch ist. ♥ Perfekt.
    Zu Deiner Frage. Ich möchte nächstes Jahr endlich mal Macarons versuchen, daran bin ich immer gescheitert…
    Ich folge Dir auf Facebook und auf Instagram. 😉 +fb +ig

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Anita

  • Antworten Bea 5. Dezember 2015 um 11:18

    das rezeot, das ich unbedingt mal ausprobieren will? ein richtiger new york cheesecake. ich weiß nänmlich nicht mal, wie der so schmeckt, bin mir abe rsicher, dass er mir gefallen würde 🙂
    liebe grüße,
    Bea

  • Antworten advance-your-style 5. Dezember 2015 um 11:47

    Super schön so ein persönlicher Kalender.
    Ich möchte diese Weihnachten endlich einmal versuchen Lebkuchen selbst zu backen. Das habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 11:50

    Das Ratatouille-Rezept meiner Gastmutter aus Paris, denn ich liebe die französische Küche! +fb

  • Antworten ngochanhuong 5. Dezember 2015 um 12:06

    Oh ich möchte so gerne mal meinen eigenen Kalender gestalten! 🙂
    Im neuen Jahr möchte ich gerne die Neujahrskuchen Waffeln ausprobieren!

    Liebe grüße, Han
    +ig, +fb

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 12:15

    Das kenn ich ja noch gar nicht.
    Super Sache 🙂
    Nächstes Jahr würde ich gern endlich mal ein typisches Sonntagsessen machen… Braten, Klöße und Soße 🙂

    LG
    Mirjam
    miri@stellacadente.de

  • Antworten Antonella 5. Dezember 2015 um 12:19

    Also erstmal so ein selbstgemachter Kalender ist schon sehr schön und ich würde den wohl eher verschenken! 😀 <3 Und nächstes Jahr muss ich unbedingt eine 3 stöckige Hochzeitstorte machen! Das will ich schon so lange, aber dieses Jahr passte es einfach leider nicht…

  • Antworten Thi 5. Dezember 2015 um 12:51

    Was für ein schönes Gewinnspiel! Ich möchte im kommenden Jahr wahrscheinlich mal wieder mehr Cupcakes backen. Ich liebe backen einfach. Auf meiner Liste stehen da noch Snickers-Cupcakes und Kinder-Schoko-Bons-Cupcakes 🙂
    LG Thi

  • Antworten diephotographin 5. Dezember 2015 um 12:56

    Ein sehr schöner Kalender und ich habe auch alles im Handy und im Papierkalender 🙂
    Nächstes Jahr möchte ich unbedingt noch mehr Brotrezepte ausprobieren, es schmeckt einfach viel besser wenn es selbst gebacken ist.

    Lieben Gruß | Barbara +fb +ig

  • Antworten Meli♥ 5. Dezember 2015 um 14:18

    Ein tolles Gewinnspiel 🙂 ein Kalender steht dieses Jahr sogar auf meiner Wunschliste 🙂

    Ich habe letztens ein wunderbares Rezept für eine Broccolicremesuppe gelesen und die möchte ich unbedingt mal nachkochen 🙂

    liebe grüße
    Meli♥

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 15:00

    So ein Kalender wäre super!
    Ich möchte nächste Jahr gerne viele neue Rezepte ausprobieren. Dazu zählt vor allem das Königsberg Klopse-Rezept meiner Eltern. Da kann ich mich reinlegen.
    Liebe Grüße
    Elisa (+fb)
    ep_1991@web.de

  • Antworten Sophie Marzipan 5. Dezember 2015 um 15:49

    Puuuh, es gibt so viele Rezepte die ich gerne ausprobieren möchte, beziehungsweise die ich schon lang nicht mehr gekocht habe. z.B. Flammkuchen oder Schoko-Blondies.
    Liebe Grüße,
    Sophie +fb +ig

  • Antworten Sophie Marzipan 5. Dezember 2015 um 15:50

    Es gibt so viele Rezepte die ich gern ausprobieren möchte, z.B. einen Schoko-Blondie, oder Souflée, oder Flammkuchen aller Art.
    Lg. Sophie +ig +fb

  • Antworten Kamerakind 5. Dezember 2015 um 16:11

    Ich möchte im nächsten Herbst unbedingt ein Apfel-Marzipan-Dessert machen.

    Kamera.kind(at)gmx.de

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 16:26

    Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen ob ich mir so einen Kalender bestellen soll aber iwie bin ich zu geizig^^ Da käme der Gutschein gerade recht:) Ich möchte nächstes Jahr unbedingt diese Apfelrosenmuffins die man jetzt überall sieht (ich glaube du weißt was ich meine) ausprobieren 🙂

    +ig (pink3peonies) +fb (Monika Kellner)

    Liebste Grüße

    Monika

    monikakellner@gmx.de

  • Antworten Bellasternchen M. 5. Dezember 2015 um 16:40

    Hi,
    Karottencupcakes mit Fondont.Finde es toll das der Kalender selber zusammenstellbar ist .So hat man was ganz bsonderes für wichtige Termine.Lesein Facebook Jasmin Bellastern Marschollek.
    jasminfee@gmx.de
    lg Jasmin

  • Antworten Anny 5. Dezember 2015 um 16:41

    Hey,

    ich möchte endlich mal gutes Sauerteig-Brot backen!

    LG Anny

    p-chan at t-online de

  • Antworten Lisa 5. Dezember 2015 um 17:30

    Hallöle,
    Also über so einen tollen Kalender würde ich mich sehr freuen bzw über den Gutschein.
    Ich finde dein Rezept "Burger mit Schweizer käse und Birnen-chutney" hört sich ziemlich lecker an, das werde ich wohl mal versuchen.
    Ich wünsche dir doch eine schöne Advenzszeit, lg Lisa
    (lisa_clausen@web.de)

    Ach ja +fb & +ig ☺

  • Antworten Sarah Goller 5. Dezember 2015 um 17:32

    Ich will unbedingt so einen Kuchen mit Smarties gefüllt machen 🙂 hihi und die Kalender sehen soooo schön aus! Und ich hab noch keinen fürs nächste Jahr, würde also passen 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 18:28

    Hi,
    ich möchte im neuen Jahr sehr gerne mal eine Gemüselasagne mit Linsen probieren, das Rezept klingt köstlich!
    Toller Gewinn, ich drücke mir die Daumen ;).
    Viele liebe Grüße
    Lara

    dengler dot lara at web dot de

  • Antworten Bo 5. Dezember 2015 um 19:26

    Tolle Idee, tolle Kalender!
    Ich möchte demnächst unbedingt mal selbst Brot backen! 🙂
    Liebe Grüße, Bettina
    betty5[at]gmx.at
    +fb +ig

  • Antworten Anonym 5. Dezember 2015 um 20:08

    Wow, die Kalender sind ja hübsch!
    Was ich definitiv noch ausprobieren möchte sind gebrannte Mandeln! Mal schauen ob ich es noch dieses Jahr schaffe 😉
    Viele Grüße, Steffi (charon3st(at)gmx(dot)net)

  • Antworten Anika 5. Dezember 2015 um 20:50

    Ich probiere gerne mein Glück. Die Kalender sind wirklich toll. Im kommenden Jahr möchte ich mich noch einmal an Cake-Pops versuchen. Die sind letztes Mal total in die Hose gegangen. Meine Mailadresse findest du im Blog.

  • Antworten Claudia R. 5. Dezember 2015 um 21:20

    Würde im nächsten Jahr gerne mal versuchen Nudeln selber zu machen und dazu leckere Soßen ausprobieren. Will im nächsten Jahr auch mal alle meine liebsten Rezepte in einem Buch sammeln, um sie einfach mal alle zusammen zu haben 🙂

    Wünsche ein schönes Adventswochenende,
    Claudi (claudi.s[at]outlook.de)

    +fb (Claudia Re) +ig (claudiima)

  • Antworten Duygu 5. Dezember 2015 um 21:29

    Huhuu, ich möchte definitiv einen Regenbogenkuchen probieren. Die Tochter meiner besten Freundin wird bald 1 und ich denke, das ist ein schöner Anlass 🙂
    LG, Duygu

    duygule@web.de
    +fb +ig

  • Antworten Andrina Götz 6. Dezember 2015 um 00:10

    Hallo 🙂 durch Facebook bin ich auf dich und deinen liebevoll gestalteten Blog aufmerksam geworden und hier bleibe ich 🙂 eine wunderschöne Aktion, ich möchte so einen hübschen Kalender fpr das neue Jahr 🙂
    Zu deiner Frage: Ich möchte im kommenden Jahr unbedingt selbst einmal einen Flammkuchen selbst zaubern 🙂
    Liebe Grüße
    Andrina +fb

  • Antworten Mary 6. Dezember 2015 um 11:46

    Das ist eine Schwierige Frage, lange Zeit wollte ich unbedingt Coq au Vin ausprobieren, heute koche ich es bereits zum dritten Mal. Ansonsten habe ich schon eine Menge gemacht, aber mhhh naja… Aber an Crema Catalana sollte ich mich unbedingt noch einmal versuchen, so ein Klassiker muss man doch in seinem Repertoire haben 😉

    Liebe Grüße und einen wundervollen 2. Advent + Nikolausi <3
    Mary // Mary@April28.de

  • Antworten Mary 6. Dezember 2015 um 11:48

    ohje und fast hätte ich es vergessen!
    Selbstverständlich hast du schon laaaaange von mir ein +fb & +ig 😉
    Mary :-*

  • Antworten MsFreedom 6. Dezember 2015 um 15:25

    Ich liebe diese Kalender. ich hab selbst auch einen und würde meiner besten Freundin damit auch gerne eine Freude machen.

    Ich habe für für 2016 vorgenommen eine vegetarische Leberwurst selbst zu machen.
    Ich bin gespannt ob es so gut schmeckt dass ich dafür die echte Leberwurst links liegen lasse.

    +ig (msfreedom_livesloveslaughs)
    +fb (Kate Frei)

  • Antworten Antea 6. Dezember 2015 um 18:55

    Toller Kalender! Ist mal was ganz anderes!
    Möchte gerne mal selbst Brownies backen, habe ich da nie ran getraut 🙂

    Liebe Grüße,
    antea.meloni(at)gmail.com
    +fb (Chiara Mllre)

  • Antworten Alice 6. Dezember 2015 um 20:36

    Ich würde mich gerne an Macarons rantrauen! Vielleicht schaffe ich es ja 😀

    Meine Mail ist mail[at]callmecozy[dot]de

    LG Alice

  • Antworten Leeri 6. Dezember 2015 um 20:52

    Ich möchte Macarons backen 🙂
    LG, Leeri
    leeri(at)gmx.net
    +fb +ig

  • Antworten deaddivya 6. Dezember 2015 um 21:54

    Ich möchte endlich mehr mit Spargeln kochen. Nicht nur die paar Zubereitungsarten, die ich kenne, immer wiederholen – bzw. was anderes machen als sie nur zu kochen und so zu essen. ^^
    +fb
    deaddivya.at.hotmail.com

  • Antworten deaddivya 6. Dezember 2015 um 21:55

    Oh und ich möchte selber ein Fondue zubereiten. Ist jetzt nicht wahnsinnig schwer, klar, aber es muss einfach ohne Alkohol sein. Meine Mutter muss darauf verzichten und es fehlt ihr sehr, weil alle Fondues im Restaurants mit Wein sind.

  • Antworten Lisa 7. Dezember 2015 um 19:39

    Schönes Gewinnspiel!
    Ich würde gerne mal deine Schokotarte mit Kirschen machen! Auf die Mandeln muss ich leider verzichten – Allergie. Aber wird bestimmt trotzdem toll 🙂
    LG

  • Antworten Bianca 7. Dezember 2015 um 21:46

    Oh, überall wo ich diese Kalender sehe, versuche ich mein Glück – ich will unbedingt einen <3
    Ich möchte gern endlich mal eine Quiche machen, für die ich ein tolles Rezept entdekt habe 🙂
    +fb
    +ig
    LG, Bianca
    lilykiss[at]gmx.de

  • Antworten Chris Tina 8. Dezember 2015 um 08:57

    Tolles Gewinnspiel 🙂

    Ich würde nächstes Jahr wenn ich Zeit habe gerne eine richtig tolle, außergewöhnliche Torte backen, mit mehreren Etagen, Füllungen und Verzierungen ohne Ende 😀

    +fb +ig

  • Antworten Anonym 8. Dezember 2015 um 13:55

    Warum ich einen Kalender gewinnen möchte?
    Damit ich da alle unsere Buddy Abende eintragen kann an denen wir kochen und viele verschiedene Rezepte ausprobieren während wir die eine oder andere Flasche Wein leeren 😉
    Ich folgende dir bei facebook, instagram, snapchat, beim tanzen, Bus fahren, Dutt machen, Rotwein trinken und allen anderen Gelegenheiten 🙂
    Hab dich lieb Buddy <3

  • Antworten Tidsoptimist 8. Dezember 2015 um 19:31

    Toller Gewinn! 🙂
    Da meine Eltern nächstes Jahr 25jährigen Hochzeitstag haben, soll mein Backvorhaben eine nachgestellte Hochzeitstorte werden 🙂
    +fb

  • Antworten Tidsoptimist 8. Dezember 2015 um 19:31

    Toller Gewinn! 🙂
    Da meine Eltern nächstes Jahr 25jährigen Hochzeitstag haben, soll mein Backvorhaben eine nachgestellte Hochzeitstorte werden 🙂
    +fb

  • Antworten chachamisu 8. Dezember 2015 um 20:53

    Ich würde gern etwas mit Avocado aus probieren. Nom Nom Nom.
    Toller Kalender. Schöne Woche wünsche Ich dir!
    PS: Kontakt gibt es auf meinem Profile.

  • Antworten Maylin Jürgensen 9. Dezember 2015 um 19:49

    Guten Abend 🙂 Oh was für ein toller Gewinn, ich wünsch mir schon so lange einen richtig tollen Kalender um endlich meine ganzen Termine niederschreiben zu können statt Zettelwirtschaften in der Tasche zu haben. Den kalender könnte ich genau nach meinen Wünschen gestalten 🙂 Ich folge auch per Facebook.

    Ich möchte nächstes Jahr auf jeden Fall Brot selber backen 🙂

    Liebe Grüße
    Maylin

    +fb
    maylins-testblog(a)web.de

  • Hinterlasse eine Antwort

    You Might Also Like